BADEN

Der BPW Club Baden setzt am 7. März 2012 rund um den Bahnhof Baden Zeichen mit roten EPD-Taschen und Informations-Material und EPD-Gadgets.

Vorbeikommen lohnt! Zeiten: 7 - 9 / 11 - 13 / 17 - 19 Uhr!

RHEINTAL

BPW samt Freundinnen, Kolleginnen, Sympathisantinnen und Sympathisanten usw. treffen sich am 07.03.2012, 12.00 Uhr, zum Lunch im Kunstmusem in Vaduz. Damit wir auffallen, ist es hilfreich möglichst viel Rotes zu tragen (Handtasche, Schal, Mantel, Hut usw.). Rote Equal Pay-Taschen werden vor Ort verteilt.

Mehr Informationen

INTERLAKEN

OB-NIDWALDEN

Der Equal Pay Day wird mittels Schaufenster-Dekoration sichtbar gemacht und thematisiert. In diesen Läden erhält die Kundschaft eine EPD-Tasche.

BPW trägt Pin und trägt die Botschaft in ihren Alltag.

Frau trägt rote Tasche am  7.3.2012.

Inserat in der Wochenzeitschrift Unterwaldner, gesponsert von der Fachstelle für Gesellschaftsfragen Obwalden. Inserat anzeigen.


AARAU

CHUR

Graubünden:

06.00-08.00 Uhr: Gratis-Gipfeli und Gratis-Infos für Pendlerinnen und Pendler an diversen RhB-Bahnhöfen in Graubünden zum Jubiläum 100 Jahre Internationaler Tag der Frau

Chur:

09.00-11.00 Uhr: Brunch für Mütter und Väter mit Kindern sowie für Seniorinnen und Senioren im Café Martinsplatz, 1. Stock. Treffen Sie die Churer Stadträtin Doris Caviezel-Hidber zum Gespräch. Mit Kinderbetreuung (Unkostenbeitrag CHF 10.-).

12.00-14.00 Uhr: Kultur am Mittag für alle. Führung durch das Kunstmuseum Chur zum Thema «Kunst von Frauen für Frauenaugen». Mit Stehimbiss (Spezialitäten aus der Küche von Frauen aus verschiedenen Kulturen). Kosten: CHF 12.- (Eintritt ins Kunstmuseum)

12.00-14.30 Uhr: Informationsstand am Bahnhof Chur zu allen Jubiläen und zum Equal Pay Day (Tag der Lohngleichheit)

18.30-22.00 Uhr: World Café. In der HTW Chur (Hauptgebäude, Pulvermühlestrasse 57) Menschen sind miteinander im Gespräch zum Thema: «female shift»: Der zunehmende Einfluss und die Präsenz von Frauen verändern die Zukunft von Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur. Türöffnung 18 Uhr. Eintritt frei. Mit Apéro. Mit Bundesrätin Eveline Widmer- Schlumpf (Referat). Moderation World Café: TV-Journalistin Helen Issler, Leitung World Café: Myriam Mathys. Sowie weiteren Persönlichkeiten aus Graubünden!

Details & Flyer 

DAVOS / KLOSTERS

Einkaufen & Informieren

In ausgesuchten Geschäften in Davos und Klosters werden die Einkäufe in rote Equal Pay Day-Taschen verpackt. Mit Informationsmaterial, Pin und Kleber, zum Selberlesen und Weitergeben.

Fotowettbewerb

Wer hat seine Handykamera stets griffbereit? Wer ist als rasender Fotoreporter am 7. März 2012 in Davos oder in Klosters auf den Einkaufsmeilen unterwegs? Wer hat ein gutes Auge und einen schnellen Griff zur Kamera?

Wir suchen den originellsten Schnappschuss von roten Equal Pay Day-Taschen, die am 7. März 2012 in unseren Strassen gesehen werden.

Foto in druckfähiger Qualität und unter Angabe von Name, Vorname, Adresse und Alter per Mail einsenden an:

info(at)bpw-davosklosters.ch

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle, ausser den Mitgliedern des Vorstandes von BPW Davos Klosters, die die Jury bilden:
Die Bilder nehmen nur an der Auslosung teil, wenn sie rechtzeitig und über die angegebene E-Mail-Adresse übermittelt worden sind. Es wird keine Korrespondenz geführt.
Der Gewinner oder die Gewinnerin wird persönlich benachrichtigt.
Mit dem Einsenden der Fotos gehen alle Rechte an den Bildern auf BPW Davos Klosters über, insbesondere das Recht zur Publikation des Bildes.
Einsendeschluss: 12. März 2012

Zu gewinnen gibt es einen Gutschein über CHF 50.--, einzulösen im Hotel Restaurant Bünda, Davos Dorf.



LUZERN

PONTRESINA

Der Club Engiadina im Hotel Castell.

RHEINTAL

Der BPW Rheintal - der grenzüberschreitende BPW-Club der Schweiz -  sieht erstmals dies- und jenseits des Rheins Aktivitäten vor. Siehe auch Pressemitteilung.

Filmabend am 8.3.2011, ab 19:30, Takino, Schaan, mit Intro zum Equal Pay Day 2011

Opinion Leader tragen rot - Equal Pay Day - der BPW Club Rheintal geht auf die Strasse am 11.3. in Buchs/CH in der Bahnhofstrasse ab 17:00 Uhr, Details

SCHAFFHAUSEN

Die Öffentlichkeit informieren, in diesem Sinne wird der Equal Pay Day mittels Pressemitteilung an die lokale Schaffhauser Presse herangetragen.

SOLOTHURN

Der BPW Club Solothurn macht mit mehreren Aktionen auf den Equal Pay 2012 und die Lohnungleichheit aufmerksam.

Rote Taschen
Weil Frauen bis zum 7. März mit leeren Taschen dastehen, während Männer für gleichwertige Arbeit bereits am 31. Dezember den Lohn in der Tasche haben.

Schaufensteraktion ab 1. März in der Altstadt von Solothurn: Frauen sind die Kaufentscheiderinnen, mehr Lohn bringt mehr Kaufkraft für die Gewerbebetriebe.

Ab 1. März finden Sie Bücher und eine Dokumentationsplattform über Lohngleichheit und Gleichstellung in den Solothurner Buchhandlungen Lüthy und Säli sowie in der Zentralbibliothek.

7. März: BPW im Forum mit den Lehrabgängen der BBZ in Solothurn.

7. März um 13:30 und 13:45 Uhr: BPW im Gespräch mit dem Regionalradio 32
über das Thema Lohngleichheit.

Marktstand am 10.3.2012 in Solothurn am Märet: der BPW Club Solothurn verteilt rote Taschen und mehr....

BPW - Viel mehr als ein Netzwerk

ST. GALLEN-APPENZELL

Equal Pay Day Lunchkino in St. Gallen

In St. Gallen findet am 7. März 2012 von 12 - 15 Uhr im Kino in der Lokremise ein Lunchkino zum Equal Pay Day statt. Gezeigt wird der Film "We want Sex / Made in Dagenham". Im Anschluss stehen Expertinnen zum Thema Lohngleichheit für Gespräche, Informationen, Gehaltscoaching zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Gemeinsam machen wir uns um 11:45 Uhr mit roten Taschen quasi "auf den Weg zur Lohngleichheit" vom Bahnhof aus auf den Weg zur Lokremise.

Regierungsrätin Heide Hanselmann wird eine Ansprache zum Equal Pay Day halten. Regierungsrätin Kathrin Hilber ist angefragt.

Es besteht die Möglichkeit zum Lunch.

THUN

Filmvorführung, Mittwoch, 7. März 2012, Congress Hotel Seepark, Thun

Die Rebellinnen der Fordfabrik - "We want Sex" erzählt die Geschichte des ersten Arbeiterinnen-Streiks in Grossbritannien.

BPW & Gäste lassen die Geschichte Revue passieren, bei Lachen vor ernstem Hintergrund wird für eine hoffentlich lachende Zukunft Zusammenhalt gezeigt.

Am Abend wird Informationsmaterial zum Equal Pay Day abgegeben.

Detailinformationen zum Anlass herunterladen

VADUZ

Der EPD in Vaduz war ein Erfolg. Vor allem unsere EPD-Guetzli fanden reissenden Absatz. Wir verteilten sie zusammen mit dem EPD-Flyer, den Post-It, den Klebern und BPW-Infos an viele Geschäftsleute, die im der Fussgängerzone des Vaduzer Städtle unterwegs zum Mittagessen waren. Schon nach einer Stunde gingen uns die Taschen aus. Besucht hat uns Radion TV Rheintal und von IFL TV. Am Stand waren auch die Fotografen des Liechtensteiner Volksblatt und des Liechtensteiner Vaterland.

WIL

ZUG

"Frauen verkaufen sich schlecht?"

Liegt die Lohnungleichheit daran? Diesen und anderen Meinungen geht der BPW Club Zug anlässlich der öffentlichen Veranstaltung am 7. März 2012, 11.30 h - 14.00 h, auf den Grund. Die Podiumsdiskussion knüpft damit an das Thema Teilzeitstellen des letztjährigen Anlasses an. 1 Jahr später, was kann sich die Wirtschaft zu dem Thema noch leisten?

Ort: Gotischer Saal, Rathaus, Fischmarkt, Zug

Flyer herunterladen
Online-Information auf der Website des BPW Club Zug

ZÜRICH

Clubanlass - 7. März 2012 - ab 18 Uhr

Facts & Figures zum Equal Pay Day, was wurde erreicht, wo stehen wir heute?

Diskussions- und Fragerunde

Frau macht sich schlau mittels Equal Pay Day-Informationsmaterial

anschliessend: Einführungsreferat von Susanne Wolf-Mettier

Equal Pay Day Europe

Ein Überblick über die Aktivitäten der vergangenen Jahre und Aktuelles zur BPW-Kampagne des Equal Pay Day in Europa:

Gemeinsam gegen die Lohnungleichheit

Equal Pay Day in Deutschland

Am 23. März 2012 ist der Equal Pay Day in Deutschland. 2012 wird der Equal Pay Day von der Politik unterstützt und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Umfassende Informationen sind online auf der Website zum Equal Pay Day in Deutschland

Equal Pay Day in Österreich

Österreich ist in der D-A-CH-Region leider immer noch das Schlusslicht und hält damit einen traurigen Negativrekord. Wann wird es Frühling für die Lohngleichheit in Österreich?

Website Equalpayday in Österreich


 

Simonetta Sommaruga, Bundesrätin

"Der Prozess der Gleichstellung ist längst nicht abgeschlossen."  mehr...

................................................

Hier finden Sie weitere Statements

Überparteiliche Frauenallianz

 

SVA | ASFDU | ASL | ASA